top of page
Suche
  • AutorenbildOliver Kraus

Ottis in Südkorea

Aktualisiert: 7. Aug.


Seit fast zwei Jahren haben wir uns darauf vorbereitet und jetzt ist es einfach soweit. Drei Wochenenden zum Kennenlernen, ein Kontingentslager mit allen Deutschen in Immenhausen, vielen Planungstreffen und und und sind wir mit 15 Teilnehmenden auf dem Weltpfadfindertreffen in Südkorea!

Nach einem anstrengenden Flug und drei Nächten zur Akklimatisierung im Süden des Landes. Unsere Befürchtungen, dass der Platz noch etwas unter Wasser steht, hat sich zum Glück nicht bestätigt und das Aufbauen der Zelte hat reibungslos geklappt. Noch ist der Platz sehr leer, aber wir freuen uns darauf, dass es morgen so richtig losgeht. Bei den Pfadfindern ist oft die Rede von internationaler Begegnung, Zusammenarbeit und Kulturaustausch. Wir schätzen diese Möglichkeit des Jamborees wahnsinnig zur Begegnung von Jugendlichen ganz unterschiedlicher Nationen, die den Horizont erweitern sollen und Toleranz leben. Wir hoffen auf ganz viele davon!






23 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

U18 Wahl

bottom of page