Suche
  • Oliver Kraus

Jahresbericht der Frechen Füchse 2022

Die Frechen Füchse melden sich zurück mit einem weiteren Jahr voller Ereignisse und spannender Abenteuer!

Angefangen im frostigen Winter mussten wir uns erstmal im Pfadihaus mit ein paar Drinnenspielen wie Feuer, Wasser, Blitz oder Werwolf aufwärmen, bevor wir nach draußen konnten und den Wald und die Umgebung erkundet haben!

Besonders aufregend war unser Aufstiegswochenende im Pfadihaus mit allem was dazugehört: Fackeln, Wölflingstücher, Marshmallows und unsere Leitenden bis spät in die Nacht wach halten. Sehr zu deren Leidwesen, aber sie haben es verkraftet. Bei den Spielen im Wald gehörten Fahneklauen, Wäldern und Kontakto zu unseren Favoriten, daher haben wir den Frühling größtenteils draußen verbracht.

Im Sommer hatten wir die ereignisreichsten Tage. Neben dem Pfingstlager haben wir auch das große Bezirkslager unsicher gemacht. Lagerfeuer, Zeltübernachtung, Nachtwanderung und Geländespiel fassen diese beiden Ereignisse kurz und knapp zusammen. Wir halten euch weiter auf dem Laufenden! Ab nächstem Jahr dann aber hoffentlich in blau 😉

6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen