Suche
  • Oliver Kraus

Einblick in die Gruppenstunden der Luchsbande

Aktualisiert: 10. Feb.


Kaum zu glauben - fast ein halbes Jahr gibt es unsere neue Wölflingsgruppe schon!

Die letzten Gruppenstunden haben wir fleißig die Bilderrahmen für unsere interne Fotowand gebastelt und letzten Donnerstag selbst Meisenknödel gemacht. Es war ein großes Gepansche mit viel Spaß und das Ergebnis kann sich sehen lassen. Wir möchten das Vogelfutter in unseren Gärten, auf unseren Balkonen und rund um unser Pfadfinderhaus aufhängen, um Vögel gut über die kalten Wintermonate zu helfen. Dabei ist es wichtig, den Blumentopf, der das Futter vor Regen schützt, hoch genug zu hängen, damit besonders Katzen und andere natürliche Feinde der Vögel kein leichtes Spiel haben.

Natürlich haben wir auch jede Menge gespielt, uns kennengelernt und sogar eine Schaukel in die Bäume gebaut. Wir sind gespannt, was uns dieses Jahr noch alles erwartet.


9 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Alles neu!