Wolfsrudel

Im März 2017 wurde die Wölflingsguppe mit den Jahrgängen 2008 – 2010 eröffnet.

Bald nach unserer Gruppenbildung hatten wir unser erstes Wochenendlager mit dem Thema Dschungelbuch. Es war aufregend das erste Mal draußen im Zelt zu schlafen und am Lagerfeuer mit Marshmallows und Schokobananen unser Wölflingsversprechen zu feiern.

 

 

 

 

Im Herbst haben wir in der Halloweengruppenstunde dann ausgehöhlt, gesäubert und geschnitzt. Manchmal wurden auch Haare und Arme angebracht. Heraus kamen ein paar seeehr gruselige Kürbisse.

 

 

 

 

 Passend zur 5. Jahreszeit haben wir eine Faschingsgruppenstunde veranstaltet. Neben kreativen Verkleidungen, gab es auch viele bunte Spiele, wie Dreibeinlauf oder Schokokuss-Wettessen. Gute Faschingsmusik und eine lange Polonaise durften da natürlich nicht fehlen. So hatten selbst die Faschingsmuffel ganz viel Spaß!

 

 

 

 

Und da wir ja alle im Pfadihaus unsere Gruppenstunden haben, gehört es auch manchmal geputzt. Da wird dann mit viel Spaß und der Gruppeneigenen Musikliste alles gekehrt, gewischt und aufgeräumt.