Förderverein

Gesucht: Fördernde Mitglieder

Der Förderverein wurde 1986 ins Leben gerufen – nachdem die Pfadfinder in die kleine Villa in der Ottostraße 9 eingezogen waren –  und er besteht natürlich auch nach dem Umzug in das neue Pfadfinderhaus weiter.

Zweck des Vereins ist die Unterstützung der Jugendarbeit der DPSG Ottobrunn. Als Rechtsträger  kommt er für den Unterhalt, die laufenden Kosten des Hauses (Strom, Wasser, Müll, …) und dessen Miete auf. Außerdem fördert er die eigentliche Jugendarbeit der DPSG Ottobrunn beispielsweise durch Zuschüsse bei der Jugendleiterausbildung.

Zurzeit besteht er hauptsächlich aus ehemaligen Pfadfindern und Pfadfindereltern, die einen Beitrag zur „Unterkunft“ leisten wollen. Das Pfadfinderhaus ist nämlich stark auf Spenden angewiesen, da der Jahresbeitrag, den Eltern für ihre Kinder an den Stamm zahlen, trotz des neuen Hauses nicht angehoben wurde. Dies wollen wir möglichst auch zukünftig so beibehalten, um den Mitgliedsbeitrag auch für Kinder aus einkommensschwächeren Familien erschwinglich zu halten.

Der Verein ist vom Finanzamt als gemeinnützig anerkannt, d.h. Mitgliedsbeiträge und Spenden sind steuerlich absetzbar. Der Mindestbeitrag für eine Mitgliedschaft beträgt 40€ im Jahr, zu zahlen jeweils im April. Der Austritt ist jederzeit möglich. Spenden sind in beliebiger Höhe willkommen. Bitte helfen Sie durch Ihre Mitgliedschaft oder auch durch eine Spende mit, dass wir den Rahmen für die Jugendarbeit der Pfadfinder weiterhin garantieren können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an den Vorstand.

Wenn, Sie Mitglied werden wollen, dann können Sie sich das Formular unten downloaden, ausdrucken und ausgefüllt an folgende Adresse senden:

Förderverein Georgspfadfinder Ottobrunn e.V.
Buchenstraße 1
85521 Ottobrunn

Download

Beitrittsformular herunterladen (PDF )